Pellinger Krääscherten 2017/18
Pellinger Krääscherten 2017/18

Kinderfasching und Weiberball

Rund um die Welt an Weiberfastnacht

 

Nach der gelungenen Kappensitzung ging es am Weiberdonnerstag mit einem gut ausgefüllten Programm weiter. Die Krääscherten starteten erst einmal ruhig in den Tag mit Kaffee und Kuchen ab 14:11 Uhr. Zwei Stunden später stand dann der Kinderfasching im Vordergrund. Aloys Annen begrüßte das närrische Publikum in der bunten Mehrzweckhalle und stellte die beiden Moderatoren für den Nachmittag, Philipp Stüber und Jan Sokolowski, vor. Da vor allem die Kinder am Weiberdonnerstag in unserer Halle im Vordergrund stehen, gab es ein buntes Programm mit einer Vielzahl an Spielen. Neben dem altbekannten und bewährten Stopptanz-Spiel (es muss solange getanzt werden bis die Musik verstummt und wer sich bewegt fliegt aus dem Spiel), gab es auch einige Runden „Reise nach Jerusalem“ und ein Quiz für die älteren Kinder (die Fragen passend zu unserem Motto). Natürlich gab es an diesem Nachmittag auch wieder atemberaubende Tänze unserer Gruppen zu bewundern. Die Kleine Garde (Sarah und Lena Birkel, Lina Faber, Mia Kiebel, Annika Krämer, Sarah Liebke, Katharina und Melina Mersch, Hannah Schneider, Emily Steinwedel, Sina Thömmes, Janina Vester, Paula Wüsten, Leonie Pick) hatte an diesem Tag Premiere und zeigte uns ihren tollen Tanz, der fleißig einstudiert war. Auch die Mittlere Garde gab an diesem Nachmittag wieder Show- und Gardetanz zum Besten und begeisterte die Zuschauer in der Halle. Natürlich empfingen wir an diesem Tag auch wieder Besuch. Die Narretei der Pfarrei Schöndorf erschien in der Narrhalla samt Prinzenpaar und sprach ihre Fastnachtsgrüße aus. Schon zum Stamminventar gehören die Eisbrecher (Jannick Willems, Sophia Mich, Luisa Annen, Martin Schanen, Michael Schanen, Felix Sieben). Die junge Gruppe zeigte wieder eine souveräne Leistung auf der Bühne.

Etwas mit Verspätung verabschiedeten sich die beiden Moderatoren von der Bühne und reichten das Mikro weiter an Maren Steier, die in diesem Jahr Premiere als Moderatorin des Weiberballs feierte. Eine weitere Premiere gab es mit Sophia Mich als Nachwuchs-Funkenmariechen, die mit ihrem Tanz das Publikum begeisterte. Ein weiterer Gastverein hatte sich angekündigt: Der KC Roscheid betrat die Bühne mit Gefolge und bot eine kleine Stimmungsdarbietung. Letzte spannende Programmpunkte an diesem Abend waren noch einmal die Tanzdarbietungen der Jugendgarde. Danach durfte bei Musik noch weiter getanzt und gefeiert werden.

 

 

Hier finden Sie uns:

Karnevalsgesellschaft

Pellinger Krääscherten

1996 e.V.
Trierer Straße 17
54331 Pellingen

j.sokolowski@kg-pellingen.de

 

Telefon: 06588/1897

 

Mitglied werden?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karnevalsverein Pellingen e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.